Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1  Alle Preise für Massagen, Einzelsitzungen sind Endpreise. Die Zeiten beinhalten auch Vorgespräch und ggf. Nachruhezeit.

 

§2  Alle Terminvereinbarungen sind verbindlich. (telefonisch - persönliche Absprachen - online)

Die kostenfreie Stornierungsfrist beträgt 24 Stunden im Voraus. Absagen unterhalb dieser Frist bedeuten eine 100% Zahlung des Honorars der vereinbarten Anwendung. Dieses gilt auch, wenn die Leistung nicht in Anspruch genommen wird. Bei einem Gutschein verfällt dieser. Absagen für ALLE Montagstermine sind von dieser Regelung ausgenommen - hier muss die Absage als kostenfrei bis Freitags 17 Uhr erfolgt sein.

 

§3  Gutschein-Sitzungen werden nur gegen Vorlage des Original-Gutscheins und innerhalb der zeitlichen Gültigkeit von 1 Jahr vorgenommen. Der Umtausch und die Barauszahlung von Gutscheinen ist ausgeschlossen. Die Anwendung erfolgt zu dem vereinbarten Termin. Jeder Gutschein ist übertragbar.

 

§4  Die Zahlung der fälligen Honorare richtet sich nach den jeweils gültigen Preisen, die im Internet eingesehen werden können. Alte Preis- und Angebotsbeschreibungen verlieren mit Erscheinen einer neuen Version ihre Gültigkeit. Die Zahlung ist beim vereinbarten Termin fällig. 

 

§5  Alle Angebote / Anwendungen stellen keinen Ersatz für medizinische, physiotherapeutische oder psychotherapeutische Behandlungen dar. Bei eventuellen Einschränkungen, ist der Klient selbst für die Mitteilung verantwortlich. Der Klient stellt den Anbieter von sämtlichen Haftungsansprüchen frei.

 

Christian Sternthal - Osterhofen, 01.05.2019 




Christian Sternthal

Berührung  Coaching  Transformation

info(at)christian-sternthal.de